Eine Decke stricken für Oma

Eine Strickdecke als individuelles Geschenk kann sehr viel Freude machen. Hier ein kleiner Bericht dazu:

Vor einiger Zeit habe ich für meine Oma eine Decke stricken lassen. Meine Geschwister und ich stehen jedes Jahr erneut vor der Frage, was wir unserer Oma zum Geburtstag bzw. zu Weihnachten schenken sollen. Nun stand mal wieder Ihr Geburtstag an. Mein Bruder schlug vor, dass wir einen Strickschal kaufen sollten, damit sie es schön warm um den Hals hat. Ich hatte hingegen die Idee, eine Decke online stricken zu lassen. Wir haben für sie in der Vergangenheit schon viele ausgefallene Geschenkideen gehabt, aber dieses Mal sollte es etwas besonderes sein, so dass alle den Vorschlag gut fanden, eine Kuscheldecke stricken zu lassen.

Strickdecke für Oma

Wir überlegten zuerst einmal, mit welchem Text und Schriftzug wir die Decke gestalten lassen wollten. Denn es gibt sehr viele Möglichkeiten, eine Kuscheldecke zu gestalten: z.B. als Namensdecke, Decke mit Wunschname, mit Foto als Fotodecke oder mit Muster. Letztlich kann natürlich auch eine Kombination aus den genannten Möglichkeiten zur individuellen Gestaltung verwendet werden.

Kuscheldecke stricken lassen für Oma

Der Vorschlag meiner Schwester machte dann schließlich das Rennen, die meinte, wir sollten den Schriftzug „Weltbeste Oma“ in die Decke stricken lassen. Das fanden alle gut, und wir konnten mit der eigentlichen Gestaltung fortfahren. Wir sahen im Internet nach und gaben Decke stricken lassen in die Suchmaschine ein. Wir fanden eigentlich nur einen Anbieter, bei dem der Text oder das Motiv wirklich in die Decke eingestrickt wird, und die Decke nicht nur bedruckt. Beim Druck kann die Personalisierung auf Dauer verblassen oder sich von der Decke lösen, diese Variante wollten wir lieber nicht verwenden. Wir einigten uns auf die Farben und legten die Schriftart fest, mit der die Decke gestrickt werden sollte. Es machte richtig Spaß, sich zu überlegen, wie man die Gestaltung vornimmt.

Als wir damit fertig waren, erteilten wir online den Auftrag, die Kuscheldecke stricken zu lassen. Nur wenige Tage später traf die Lieferung mit dem Resultat unserer Kreativität ein. Wir waren begeistert, es war wirklich eine tolle Idee gewesen, eine Decke stricken zu lassen. Das Motiv war exakt umgesetzt, die Maschen in der Strickdecke entsprachen genau der Vorlage aus dem Bild, das wir verwendet hatten. Als der Geburtstag dann gekommen war, übergaben wir unserer Oma das Geschenk und waren gespannt auf ihre Reaktion. Sie war überwältigt und konnte nicht glauben, dass wir für sie nicht etwa eine Decke bedrucken hatten lassen, sondern diese tatsächlich gestrickt war, wie in den guten alten Zeiten. Auch die anderen Gäste waren beeindruckt und gratulierten uns zu der Idee, ein so individuelles und persönliches Geschenk für unsere Oma gestaltet zu haben. Es vergeht kaum ein Tag, an dem unsere Oma nicht von diesem originellen Geschenk schwärmt.

Material
Wolle/Acryl
Größe
ca. 150x100cm
Material
Baumwolle
Größe
ca. 100x80cm
Payment
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten